Loading...

Die Fünfzehn Zeichen vor dem Jüngsten Gericht spätmittelalterliche Bildkonzepte für das Seelenheil

Blutiger Tau tropft von den Bäumen, die Toten erheben sich aus ihren Gräbern: Die Fünfzehn Zeichen sind eine Folge ungewöhnlicher Ereignisse, die auf die Endzeit und damit auf das Jüngste Gericht hinweisen. Daniela Wagner untersucht die bildlichen Darstellungen der Zeichen, die sich in der Wand...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Wagner, Daniela (Author, VerfasserIn)
Corporate Authors: Dietrich-Reimer-Verlag (Verlag)
Universität Hamburg (Grad-verleihende Institution)
Document Type: Thesis Book
Language:German
Published: Berlin : Reimer , [2016]
Subjects:
Online Access:Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Author Notes:Daniela Wagner
Notes:Besonders die Kapitel "Varianten der Rahmung", S. 69-78, "Einheit der Form und Organisation der Einzelbilder", S. 62-69, "Die Organisation des Gesamtmotivs", S. 62, "Die französische Gruppe", S. 40-48, "Interferenzen: Abweichungen zwischen Bild und Text und der Einfluss von >fremden< Versionen", S. 87-92 und "Das Pricke-of-Conscience-Fenster: Vermittlung und Literarizität", S. 160-172 sind relevant für Glasmalerei
Description
Summary:Blutiger Tau tropft von den Bäumen, die Toten erheben sich aus ihren Gräbern: Die Fünfzehn Zeichen sind eine Folge ungewöhnlicher Ereignisse, die auf die Endzeit und damit auf das Jüngste Gericht hinweisen. Daniela Wagner untersucht die bildlichen Darstellungen der Zeichen, die sich in der Wand-, Glas- und Tafelmalerei sowie als Illustration in Handschriften und frühen Drucken finden. Sie widmet sich der Frage, wie und warum das neue Bildmotiv im 14. Jahrhundert derart populär wurde, aber schon ab dem frühen 16. Jahrhundert keine Rolle mehr spielte. Diese erste umfassende Studie über das Motiv der Zeichen, seine Funktion und seine Bedeutung bietet neue Einblicke in die Mentalität und die Frömmigkeit im Spätmittelalter
Item Description:Dissertation erschien unter dem Titel: Aussicht auf das Ende der Welt.
Literaturverzeichnis: Seite 283-302.
Physical Description:336 Seiten Illustrationen (teilweise farbig)
ISBN:9783496015536